Workshops

Das Angebot verschiedener Workshops von Siegi Mühlbauer ist vielseitig und bietet zahlreiche Möglichkeiten für den Fortschritt von Musikgruppen, Schlagwerkregistern in Blasorchestern und Einzelpersonen, die sich in seinen Workshops weitere Fähigkeiten, Grundkenntnisse und spezielle Techniken aneignen wollen. 

 

 

Rudimental Drumming als Basistechnik für Schlagzeuger

In diesem Workshop wird die Basistechnik des amerikanischen "rudimental drummings" erarbeitet und geübt. Diese Technik bildet eine gute Grundlage für Spieltechniken auf Schlaginstrumenten aller Art wie z.B. Xylophon, Pauken, Snaredrum und Drumset. Dieser Workshop ist bestens geeignet für Schlagzeuger im Blasorchester und Spielmannszug. Dabei stellt sich Siegi Mühlbauer individuell auf die Kenntnisse und Fähigkeiten der Teilnehmer in einer möglichst homogenen Gruppe ein. Die Teilnehmerzahl ist zwischen 5 und 15 Personen flexibel.

 

Für die Durchführung dieses Workshops stehen je nach Bedarf alle Möglichkeiten offen, ob an einem Nachmittag beim Probenwochenende, intensivierend über zwei Tage, fortlaufend zum Beispiel wöchentlich oder auch in größeren Zeitabständen.

 

Das Notenmaterial wird zur Verfügung gestellt wenn gewünscht. "PracticePads" (sog. Übungstrommeln) können zum Selbstkostenpreis angeboten werden. 

 

 

Registerproben für Schlagwerker im (sinfonischen) Blasorchester

Siegi Mühlbauer führte in den vergangenen Jahren schon zahlreiche Registerproben für Schlagwerker in verschiedenen Blasorchestern durch. In diesen Proben arbeitet er mit den Schlagzeugern eines Orchesters an Konzertprogrammen und gibt wichtige Tipps und Impulse zu Klangerzeugung, Timing oder Zusammenspiel im Register und im gesamten Orchester.

Ob an einem oder mehreren Probenabend(en), bei Probenwochen und -wochenenden, alles ist möglich und erfolgversprechend!  

 

 

Schlagwerk-Ensemble

Ob ein festes Schlagwerk-Ensemble oder für einen Extra-Auftritt der Schlagwerkgruppe beim Konzert eines Orchesters, alles ist möglich! Siegi Mühlbauer besitzt viel Wissen über Ensembleliteratur im Fach Schlagwerk, schätzt die Auswahl individuell nach den Fähigkeiten einer Gruppe ab und studiert die ausgewählten Stücke mit dem Ensemble ein. Natürlich bezieht er auch weitere Aspekte wie das Vorhandensein verschiedener Instrumente und die Geschmäcker und Wünsche der Teilnehmer in seine Auswahl mit ein. 

 

 

Gerne können Sie mich bei Interesse kontaktieren und Ihre speziellen Wünsche formulieren.

 

Ich freue mich auf Sie!